Arbeitsgruppe "Sprache"

Die deutsche Sprache zu kennen, ist der erste und wichtigste Schritt für den Zugang zur Integration in Deutschland.

Unsere Aufgabe

In erster Linie besteht unsere Aufgabe darin, den Flüchtlingen die deutsche Sprache beizubringen. Das wird durch gezielten Unterricht umgesetzt, aber auch im täglichen Umgang miteinander. Dabei wird die deutsche Sprache im Gespräch immer wieder mit eingeflochten.


Mitmachen...

Wenn Sie sich in unserer Gruppe einbringen möchten, ist es nicht Voraussetzung eine Ausbildung als Lehrer zu haben. Die Sprache kann auch im Alltag näher gebracht werden.
Durch die Begleitung zum Einkaufen, beim Spielen, bei kleinen Ausflügen oder Spaziergängen oder einfach nur im persönlichen Gespräch ist es möglich den Wortschatz zu erweitern.


Neues aus der Arbeitsgruppe

Unterricht hat begonnen!

   Es haben sich 16 freiwillige Helfer gefunden, die den Flüchtlingen Deutsch unterrichten. Dazu wurden Stundenpläne erarbeitet und Unterrichtsmaterial gekauft. Die Informationsstunde für die Flüchtlinge war sehr gut besucht, was großes Interesse zeigt. Dabei wurde der Ablauf des Unterrichts besprochen und von Traude Hoffmann wurden klare Regeln aufgestellt: "Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit".

Der Unterricht findet in einem Konferenzraum statt, der uns in der Unterkunft zur Verfügung gestellt wurde.



Dringend gesucht!

Wir suchen dringend 1,5 - 3 Zimmer Wohnungen!
 
Für weiter zu erwartende Neuankömmlinge werden nach wie vor Kinderwägen sowie Babyerstausstattungen benötigt.
Mehr

Spenden

Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis
Kreissparkasse Waiblingen
IBAN DE43 6025 0010 0000 2250 05
BIC SOLADES1WBN
Verwendungszweck: "Asyl Winterbach"

Bitte den Verwendungszweck nicht vergessen, da die Spende sonst nicht zugeordnet werden kann!